Charakterseite: Kurt (Polizist)

Charakterseite: Kurt (Polizist)

Stellenbeschreibung eines Quartierspolizisten

Aufgaben

  • Im Quartier herumlaufen oder fahren, dass sich keine Einbrecher in das Quartier trauen
  • Anrufe von Einwohnern über Verdächtiges entgegen nehmen und diesen nachgehen
  • Kindergartenkindern die Verkehrsregeln erklären
  • Bei grösseren Veranstaltungen, helfen für Ordnung zu sorgen (z.B. Viehschau St. Gallen)

Das musst du für den Job mitbringen

  • Mut
  • Sinn für Gerechtigkeit
  • Soziales Engagement
  • Einen starken Lernwillen
  • Grosse Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Belastbarkeit

Kurt Würth im Interview

Tagebucheintrag

Heute morgen als ich auf die Wache gekommen bin ruft mich eine Frau an, um mir zu sagen, dass gestern Abend jemand in ihren Keller eingestiegen war. Sie hat gestern um 23:00 schon etwas gehört, dachte dann aber, dass es eine Katze oder die Nachbarn sein müssen. Als ich dann ankam waren aber Einbruchsspuren da. Es muss wohl jemand in dem Keller übernachtet haben. Wir konnten ihn/sie aber nicht finden. Er/Sie werden es sehr wahrscheinlich wieder tun. Ich wünschte mir die Leute würden einfach immer sofort anrufen, wenn sie etwas Verdächtides sehen oder hören. Wir haben extra Polizisten die auch in der Nacht für solche Sachen verantwortlich sind. Ich versuche allen immer zu sagen lieber einmal zu viel als zu wenig anrufen. St Gallen soll eine sichere Stadt bleiben.

Bewerbungsablauf zum Polizisten

prozess
Close
Compare
Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping